Der spezielle Kilco Ansatz zur Hygieneüberwachung – präventive mikrobielle Kontrolle

Date: 28/10/15

Der spezielle Kilco Ansatz zur Hygieneüberwachung – präventive mikrobielle Kontrolle

Kilco hat einen einzigartigen Ansatz zu Audit, Überprüfung und Bereitstellung von Biosicherheitsservices und -produkten für die Geflügelindustrie auf Züchterebene entwickelt und verfeinert diesen Ansatz ständig weiter. Als einer der größten Anbieter für die Geflügelindustrie mit einem Auditing von über 650 landwirtschaftlichen Betrieben pro Jahr in allen Regionen von Großbritannien und Irland hat Kilco eine große Informations-Datenbank zu Aussehen, Aufbau und Gerätschaften, Biosicherheitsprozessen und -verfahren sowie dem mikrobiellen Status zahlreicher Standorte zusammengestellt. Dank dieser Datenbank konnte unser Technik-Team eine interne quantitative Skala zur Bewertung und zum Vergleich von Hygiene- und Biosicherheitspraktiken entwickeln.

Mit dieser systematischen Aufschlüsselung kann erstmals ein direkter Zusammenhang zwischen Hygiene- und Mikrobiologie-Status und den „damit verwandten Variablen“ aufgezeichnet werden, insbesondere der Einfluss von Konstruktion und Gerätschaften sowie der Einhaltung von Hygieneempfehlungen. Durch diese Informationen können wir in Zusammenarbeit mit unseren Kunden die Verknüpfung zwischen Biosicherheit, der Anlagen-Hygiene und den Ergebnissen bei der Geflügelzucht ermitteln und nachverfolgen. Verbesserte Ergebnisse bei der Geflügelzucht und ein verbesserter FCR steigern direkt die Rentabilität und die Gesundheit der Masthähnchen.

Der Einsatz der Kilco Hygienechemikalien wird von einem Team mit einem breiten technischen Fachwissen in den Bereichen Futtermittel, Landwirtschaft und Geflügelindustrie unterstützt. Zur Ihrem Kilco Team gehören: Joanne McStraw, Maeve Moran, Louise Plaskitt, Alan Hazelton und Oliver Caiger-Smith. Wir unterstützen die Hygiene im landwirtschaftlichen Betrieb mithilfe von Prozess-Audits und Audits zu den Fertigungsstandards.

Phase 1- Auditing-App

Zur Unterstützung dieses Teils unserer Entwicklung haben wir eine eigene Monitoring-App zur Hygieneleistung entwickelt, die vom Team bei ihren Besuchen im landwirtschaftlichen Betrieb auf iPads verwendet wird. Im Laufe der kommenden Wochen werden Sie eine kleine Änderung des Berichtsformats bemerken, da das Team vom derzeitigen Format auf das neue Audit-Format umstellt. Für unsere Kunden bedeutet dies, dass die Informationen noch am Tag des Besuchs oder innerhalb weniger Tage zur Verfügung stehen; die Wattestäbchen können bei Bedarf nachgereicht werden.

Phase 2 – Nachverfolgung und Trends (in Entwicklung)

Weitere Informationen zu diesem automatischen Live-Informationssystem stehen in Kürze zur Verfügung.
Ich möchte diese Gelegenheit nutzen und Ihnen für Ihre Arbeit bei uns danken. Wir sehen diese Entwicklung als einen großen Fortschritt bei der Verbesserung der Hygiene und Biosicherheit in der Geflügelindustrie. Wir werden auch in Zukunft wichtige Beiträge zum nachhaltigen Wachstum im Geflügelmarkt leisten.


Mit freundlichen Grüßen


Joanne McStraw
Vertriebs-Manager für Agro-Futtermittel


0 Kommentar


Es hat noch keiner kommentiert. Möchten Sie kommentieren?

Sie können Ihren Kommentar abgeben.

Wir behalten uns vor Beiträge und Kommentare zu bearbeiten und / oder zu löschen. Links sollten für die Themen relevant sein. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare vor der Veröffentlichung überprüft werden.


Bitte registrieren Sie sich um einen Kommentar abzugeben.