Wünschen Sie sich eine chlorfreie Reinigung für Ihren Melkstand?

Date: 31/01/17

Wünschen Sie sich eine chlorfreie Reinigung für Ihren Melkstand?

Milchviehhalter wissen, dass sie eine Verantwortung zur Minimierung oder Beseitigung von Rückständen in der Milch während des Produktionsprozesses haben. Ein wichtiger Bereich für Landwirte ist der Chloratrückstand, der durch chlorierte Reinigungsmittel zur Reinigung von Geräten zurückgelassen werden kann. Dies erhöht das Trichlormethan (TCM) innerhalb des Produkts, das Auswirkungen auf Produkte haben kann, die zum Beispiel als Milchbutter oder Säuglingsmilchformel verarbeitet werden.

Zunehmend wenden sich die Landwirte der chlorfreien Reinigung zu, um das TCM-Niveau in ihrer Milch zu reduzieren. Es ist jedoch wichtig, dass ein strukturiertes Waschprogramm befolgt wird, um eine wirksame Reinigung der Geräte und eine gründliche Spülung in jedem Stadium zu gewährleisten.

Vorschlag für ein chlorfreies Waschprogramm:

  1. Waschen Sie die Spülaufnahme und das Sammelstück und entfernen Sie den Milchfilter
  2. Spülen Sie das System gründlich mit mindestens 14 Liter Wasser pro Sammelstück aus
  3. Fügen Sie ein chlorfreies Reinigungsmittel wie Autosan Blue, mit einer Konzentration von 0,5% in heißem Wasser oder 1% in kaltem Wasser, hinzu und befolgen Sie der Installationsanleitung der Melkanlage
  4. Lassen Sie das Produkt für 10 Minuten im System zirkulieren, um sicherzustellen, dass alle Bereiche des Systems erreicht werden
  5.  Spülen Sie das System mit mindestens 10 Liter pro Einheit sauberes kaltes Wasser mit Virodox und einer Konzentration von 0,3 % gut aus.

Mindestens einmal pro Woche sollten Sie ein Produkt wie Night Wash verwenden, um Mineralablagerungen zu entfernen.

 

Für weitere Informationen über die Umsetzung der chlorfreien Reinigung in Ihrer Melkanlage wenden Sie sich bitte an Ihren Kilco Ansprechpartner oder an info@kilco.eu.

 

 


0 Kommentar


Es hat noch keiner kommentiert. Möchten Sie kommentieren?

Sie können Ihren Kommentar abgeben.

Wir behalten uns vor Beiträge und Kommentare zu bearbeiten und / oder zu löschen. Links sollten für die Themen relevant sein. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare vor der Veröffentlichung überprüft werden.


Bitte registrieren Sie sich um einen Kommentar abzugeben.